Startseite Tibet-Initiative Über mich Klavier Yoga Musiktherapie Kirchenmusik Veranstaltungen Kontakt/Impressum
Den Menschen als Ganzes begreifen! Ausrichtung: Schon in meiner Kindheit begegnete ich Hatha-Yoga. Eine Art Lebenswelt und Lebenshaltung, die mich so faszinierte, dass ich als Jugendliche begann, Yogaschulen und Meditations- zentren zu besuchen. Schließlich schloss ich vor einigen Jahren meine Yogalehrerausbildung ab. All diese Begegnungen und Erfahrungen lassen mich heute einen Unterricht gestalten, der sich an Menschen wendet, die Ausgewogenheit und Harmonie in ihr Leben bringen wollen. Neben der immer wichtiger werdenden Entspannung in unserem spannungsreichen Alltag geht es um eine gesunde Beweglichkeit des Körpers. Während des Yogaunterrichts lege ich wert darauf, ein Verständnis für Körper, Seele und Geist zu vermitteln, dazu gehören die Ebenen der reinen Anatomie, aber auch Erfahrungen aus der Schulmedizin,  Psychologie und der Yogatherapie. Themenorientiertes Kursverfahren: Grundlage aller Kurse ist das Training von verschiedenen Ent- spannungswegen und -techniken (Atem, Körper, Achtsamkeitstraining, Konzentrationsschulung), dazu gesellt sich eine wechselnde Vielfalt von Themen: Rishikeshreihe, Yin-Yoga, Kaya Kalpa, Hormonyoga,  Hatha-Yoga bildet ein Fundament. Kurse: finden 2 x jährlich statt (Frühjahr/Herbst; 10 x 90 Min); durchgehend ein offener Kurs am Donnerstagmorgen, Termine auf Anfrage Wochenendworkshops: 2 x jährlich mit wechselndem Yogalehrer-Team (Januar/Juni), Termine auf Anfrage Preise: Gruppenunterricht 10 x 90 Min = 100 €; 1 x 90 Min = 15 €
Yoga